Neue Schützenkönigin in Jagstzell

+
Die Vereinsmeister der einzelnen Luftgewehr-, Kleinkaliber und Bogendisziplinen zusammen mit Schützenköniginnen und -königen, sowie den Preisträgern der Geburtstags- und Hochzeitsscheiben.

Die Schützengilde hat das Königsschießen veranstaltet und Vereinsmeister gekürt. Manche Veranstaltungen konnten im kleinen Rahmen stattfinden, andere mussten abgesagt werden.

Jagstzell

Auch in diesem Jahr musste das traditionelle Schützenfest aufgrund der aktuellen Corona-Situation entfallen. Stattdessen fanden das diesjährige Königsschießen sowie die Vereinsmeisterschaften in kleinerem Rahmen statt.

Das traditionelle Vereinswanderpokalschießen wurde daher komplett abgesagt. Die Siegerehrung der Schützenkönige und der Vereinsmeister wurden in kleinem Rahmen im Schützenhaus in Jagstzell abgehalten. Schießsportleiterin Eva-Maria Sünder konnte gemeinsam mit Oberschützenmeister Hansjürgen Luffler die Ergebnisse bekanntgeben.

Es wurden neben den Vereinsmeistern im Bereich Luftpistole, Kleinkalibergewehr, Freie Pistole und Luftgewehr mit insgesamt neun Disziplinen auch noch in insgesamt acht Bogendisziplinen die Preisträger ausgezeichnet. Anschließend fand die feierliche Proklamation der Schützenkönige samt ihren Rittern statt, außerdem wurden die Preisträger der im Rahmen des Königsschießens ausgeschossenen Geburtstags-, Hochzeits- und Jahresscheiben bekanntgegeben.

Jugendschützenkönig wurde in diesem Jahr unser Jungschütze Max Schlosser. In der Disziplin Bogen wurde der alte Schützenkönig vom letzten Jahr von Hans Sünder entthront, seine beiden Ritter sind Stefan Weber sowie Daniel Heinze.

Zum ersten Mal wurde auch ein Bogenkönig im Jugendbereich aufgrund der mittlerweile sehr großen Anzahl jüngerer Bogenschützen ermittelt. Den Titel des Jugend-Bogenkönigs hat sich Jan Wunder erkämpft.

Den Königstitel bei der Luftpistole konnte sich erstmals unser Bogenschütze Rainer Wunder sichern, Ralf Lechler wurde erster Ritter, während der Luftpistolenkönig aus dem letzten Jahr Stefan Lesmeister den Titel als zweiter Ritter erringen konnte.

Neue Luftgewehrkönigin wurde Tanja Schlosser, in ihrem Gefolge Klaus Schäfer (1. Ritter) sowie Stefan Weber (2. Ritter).Alle Königinnen und Könige wurden mit Beifall für ihren Erfolg belohnt.

Schützenkönige und Preisträger der Hochzeits-, Geburtstags- und Jubiläumsscheiben: Hochzeitsscheibe Michael und Juliane Frank: Paula Müller (17,4 T); Geburtstagsscheibe Reinhard Januszkok: Hans-Jürgen Pieper (25,75 mm); Jubiläumsscheibe 60 Jahre SGi Jagstzell: Jan Wunder (240,1); TKK Scheibe: Hans-Jürgen Luffler; FP Scheibe: Tanja Kraus; Jahresscheibe Jugend: Max Schlosser (1294,0 T); Jahresscheibe Bogen: Klaus Schäfer (14,70 mm); Jahresscheibe LP: Stefan Lesmeister (1186,3 T); Jahresscheibe LG: Christina Heinze (176,2 T); Jugendkönig Bogen: Jan Wunder (25,29 mm); Jugendkönig LG: Julian Berger (451,8 T); Schützenkönig Bogen Hans Sünder (4,70 mm); 1. Ritter: Stefan Weber (6,08 mm); 2. Ritter: Daniel Heinze (30,87 mm); Schützenkönig LP: Rainer Wunder (879,0 T); 1. Ritter: Ralf Lechler (1085,7 T); 2. Ritter: Stefan Lesmeister (1174,3 T); Schützenkönigin LG: Tanja Kraus (177,7 T); 1. Ritter: Klaus Schäfer (311,4 T); 2. Ritter: Stefan Weber (318,1 T);

Vereinsmeister Luftgewehr Schützenklasse: 1. Platz: Simon Nagel (381 Ringe); 2. Platz: Katrin Runge (343 Ringe); 3. Platz Stefan Weber (334 Ringe)

Vereinsmeister Luftgewehr Jugendklasse: 1. Platz: Max Schlosser (263 Ringe); 2. Platz Karolin Bauer (235 Ringe); 3. Platz Julian Berger (223 Ringe)

Vereinsmeister Luftgewehr Seniorenklasse (Auflage): 1. Platz: Manfred Heinze (195 Ringe); 2. Platz Paula Müller (188 Ringe); 3. Platz Ludwig Wiedmann (178 Ringe)

Freie Pistole: 1. Platz Stefan Weber (135 Ringe); 2. Platz Christian Berger (112 Ringe); 3. Platz Stefan Lesmeister (98 Ringe)

Vereinsmeister Triple Match: 1. Platz Christian Berger (741 Ringe); 2. Platz Stefan Weber (738 Ringe); 3. Platz Romina Ifland (693 Ringe)

Vereinsmeister 3x10 Kleinkaliber: 1. Platz Christian Berger (262 Ringe); 2. Platz Stefan Weber (253 Ringe); 3. Platz Eva Sünder (213 Ringe)

Vereinsmeister 3x40 Kleinkaliber: 1. Platz Stefan Weber (909 Ringe); 2. Platz Romina Ifland (886 Ringe); 3. Platz Eva Sünder (865 Ringe)

Vereinsmeister Luftpistole: 1. Platz Stefan Weber (345 Ringe), 2. Platz Stefan Lesmeister (291 Ringe); 3. Platz Christian Berger (282 Ringe)

Vereinsmeister English Match: 1. Platz Stefan Weber (552 Ringe); 2. Platz Christian Berger (530 Ringe); 3. Platz Romina Ifland (516 Ringe)

Vereinsmeister Bogen Jugend: 1. Platz Jan Wunder (434 Ringe); 2. Platz Vanessa Januszok (392 Ringe); 3. Platz Luis Heinze (383 Ringe)

Vereinsmeister Bogen Recurve 18m: 1. Platz Hans Sünder (522 Ringe); 2. Platz Karl Riethmüller (496 Ringe); 3. Platz Stefan Brünnler (492 Ringe)

Vereinsmeister Bogen Recurve 30m: 1. Platz Stefan Brünnler (249 Ringe); 2. Platz Hans Sünder (247 Ringe); 3. Platz Ernst Nagel (242 Ringe)

Vereinsmeister Bogen Blank 18m: 1. Platz Karl Riethmüller (494 Ringe); 2. Platz Stefan Brünnler (490 Ringe); 3. Platz Juri Lapin (445 Ringe)

Vereinsmeister Bogen Blank 30m: 1. Platz Stefan Brünnler (243 Ringe); 2. Platz Karl Riethmüller (223 Ringe); 3. Platz Stefan Weber (195 Ringe)

Vereinsmeister Bogen 3D Jugend: 1. Platz Jan Wunder (386 Ringe); 2. Platz; Luis Heinze (314 Ringe); 3. Platz Vanessa Januszok (298 Ringe)

Vereinsmeister Bogen 3D: 1. Platz Juri Lapin (418 Ringe); 2. Platz Stefan Brünnler (414 Ringe); 3. Platz Michael Wettinger (390 Ringe)

Vereinsmeister Bogen Lang 18m: 1. Platz Stefan Brünnler (476 Ringe); 2. Platz Karl Riethmüller (442 Ringe); 3. Platz Reinhard Januszok (410 Ringe)

Im Anschluss ließ man den Abend noch mit dem traditionellen Königsessen ausklingen, welches alljährlich von den Königen und Rittern des Vorjahres gestiftet wird. Die Schützengilde Jagstzell bedankt sich bei den Helferinnen und Helfern der Vereinsmeisterschaften und des Königsschießens, ohne die die Veranstaltung unter diesen besonderen Bedingungen nicht möglich gewesen wäre.

Zurück zur Übersicht: Jagstzell

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare