Kreatives entsteht im Homeschooling

  • Weitere
    schließen
+
Diese Dekohühner haben Schülerinnen und Schüler genäht.

Schülerinnen und Schüler greifen zu Nadel, Stoff und Faden.

Unterschneidheim. Im Homeschooling haben Schüler und Schülerinnen der Sechta-Ries-Schule in Unterschneidheim im Fach Alltag Ernährung und Soziales das Stricken geübt und warme Loopschals hergestellt. Dies teilte die Schulverwaltung mit. Außerdem wurden Deko-Hühnchen und Mäppchen genäht. Angeleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von Ruth Schmid.

„Die Jugendlichen, die daheim keine Nähmaschine haben, bekamen eine von der Schule zur Leihgabe“, so die Verwaltung weiter. Für ein freiwilliges Nähprojekt wurden demnach an alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7 detaillierte Nähanleitungen verschickt.

Die Sechta-Ries-Schule ist eine Realschule und Werkrealschule.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL