Kreßberg: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

+
Symbolfoto, Unfall,

Ersthelfer befreiten den Mann aus seiner Lage.

Kreßberg . Ein 34-Jähriger wurde bei einem Motorradunfall am Dienstagnachmittag schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war der Hondafahrer gegen 14 Uhr auf der L1010 zwischen Bergbronn und Waldtann unterwegs. Hierbei kam er nach links von der Fahrbahn ab. Der Fahrer rutschte in den Straßengraben, das Motorrad blieb auf dem Fahrer liegen. Ersthelfer befreiten den Mann aus seiner Lage und verständigten die Rettungskräfte. Der 34-Jähige wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht. An dem Motorrad entstand Sachschaden von rund 2.000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare