Luftreininger-Spende für begleitetes Wohnen

+
Die WG für begleitetes Wohnen in Wört freut sich über einen gespendeten professionellen Luftreiniger.

Wört. Die Firma LT-Net Europe GmbH aus Bad Camberg spendete einen professionellen Luftreiniger an die sieben Bewohnerinnen und Bewohner der WG für begleitetes Wohnen in Wört.

Die Firma aus der Elektronikbranche hatte sich vor Weihnachten zu einer Spende an eine soziale Einrichtung entschieden. Der Mitarbeiter Marc Kühnle, der die Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbh über einige Freunde kannte, vermittelte den Kontakt zur Einrichtung und ließ es sich nicht nehmen das Luftreinigungsgerät persönlich zu überreichen.

„Im letzten Jahr waren alle sieben Bewohnerinnen und Bewohner der WG über Weihnachten in Quarantäne und konnten ihre Familien über die Feiertage nicht besuchen. Jetzt haben wir natürlich die Hoffnung, dass uns so etwas nach unseren Impfungen und dem neuen Luftreiniger nicht mehr passiert und freuen uns über die Spende“, sagt Peter Hirsch, pädagogischer Begleiter der WG.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare