Zur Person

Margret Hägele

  • Weitere
    schließen
+
-

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat jetzt Margret Hägele zur Fachbetreuerin für die Hauswirtschaftliche Schule am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen bestellt.

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat jetzt Margret Hägele zur Fachbetreuerin für die Hauswirtschaftliche Schule am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen bestellt. Hägele ist für die Bereiche Hauswirtschaft, Sozialpflege und Sonderpädagogik verantwortlich. Schon seit fast zwei Jahren übernimmt sie schulorganisatorische Aufgaben wie Stundenplanarbeit und Koordinierung des fachpraktischen Unterrichts, Planung und Durchführung von Prüfungen. Hägele organisiert federführend die Betreuung der VABO-Klassen für Schülerinnen und Schüler, die als Kinder von Arbeitsimmigranten oder als unbegleitete Flüchtlinge kaum Deutschkenntnisse mitbringen, wenn sie in das Schulsystem hier kommen.

Hägele war in den vergangenen Jahren in verschiedenen Arbeitsgruppen beim Kultusministerium und beim Regierungspräsidium engagiert ebenso wie im Arbeitskreis Technische Lehrer beim Berufsschullehrerverband BLV. Diese Aufgaben auf Landesebene hat sie auch weiterhin. Als Fortbildnerin für Sprachsensiblen Fachunterricht wie auch als Mitglied des AK Übergangsklassen gibt sie ihr Wissen weiter auch an Lehrpersonen aus vielen anderen Schulen.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL