Mit Haarspende anderen Kindern helfen

  • Weitere
    schließen
+
-

Luisa aus Rainau-Buch war fasziniert von der Geschichte: SchwäPo-Redakteurin Marcia Rottler hatte ihre langen Haare abgeschnitten und diese an eine Einrichtung gespendet, die aus diesen Haaren Perücken für an Krebs erkrankte Menschen macht.

Überzeugt Luisa aus Rainau-Buch war fasziniert von der Geschichte: SchwäPo-Redakteurin Marcia Rottler hatte ihre langen Haare abgeschnitten und diese an eine Einrichtung gespendet, die aus diesen Haaren Perücken für an Krebs erkrankte Menschen macht. "Ich hoffe, dass ein krankes Kind sich nun über meine Haare freut und wieder gesund wird", hat uns Luisa geschrieben. Wer den Artikel nachlesen und mehr über das Haarespenden lesen möchte: Der Bericht steht online unter www.schwaepo.de/1932820/

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL