Mit neuen Zielen ins neue Jahr

St. Gertrudis Mädchenrealschule und Gymnasium informiert über Bildungsangebote und Aufnahmeverfahren.

Ellwangen. Zu Beginn des neuen Jahres informiert die Ellwanger Schule St. Gertrudis umfassend über ihre Bildungsangebote für Viertklässlerinnen und Realschulabsolventen. Dabei möchte die katholische freie Schule nicht nur sich und die Aufnahmeverfahren vorstellen, sondern auch erlebbar machen und individuelle Einblicke bieten.

Infoabend für Eltern von Viertklässlerinnen

Zunächst findet am Donnerstag, 19. Januar 2023, um 18.30 Uhr im Forum (Haus Klara) ein Info-Elternabend für Eltern von Viertklässlerinnen statt. Sowohl die Angebote der Mädchenrealschule und des Gymnasiums werden vorgestellt, als auch das „offene Angebot“ in der Orientierungsstufe (Klasse 5/6), das den Übergang in die weiterführende Schule erleichtert.

Zur Sprache kommen auch weitere Aspekte wie religiöses Leben, politische Bildung und Berufsorientierung, die über den Unterrichtsalltag hinaus gehen und charakteristisch sind für die Schulgemeinschaft an St. Gertrudis.

Informationstag mit Familienführungen

Bei den Infotagen am Freitag und Samstag, 10. und 11. Februar 2023, besteht die Möglichkeit, sich bei individuellen Terminen für Familien selbst ein Bild über die franziskanisch geprägte Schule zu machen und mit Kolleg:innen und Schülerinnen ins Gespräch zu kommen. Geplant sind dabei Mitmachaktionen für die Mädchen, umfassende Informationen über die Orientierungsstufe für die Eltern, eine Schulhausführung und ein offenes Beratungsgespräch mit einem Mitglied der Schulleitung.

Die Terminvereinbarung (für Freitag ab 13.30 Uhr und Samstag ab 8.00 Uhr) ist ab 20. Januar 2023 telefonisch über das Sekretariat der Schule (07961/91 55-0) möglich.

Mit der Mittleren Reife zum Abitur

Am Donnerstag, 26. Januar 2023, findet um 19.30 Uhr die Informationsveranstaltung zum Realschulaufsetzer statt, die umfangreich Auskunft gibt über Chancen, Organisation und Aufnahmebedingungen. Im seit vielen Jahren erfolgreichen Modell kann das allgemeinbildende Abitur erreicht werden, auch wenn Realschülerinnen und Realschüler die Wahlpflichtfächer Technik oder Alltagskultur, Ernährung, Soziales (AES) belegt hatten, also keine zweite Fremdsprache mitbringen.

Die Terminvereinbarung für Aufnahmegespräche zum Realschulaufsetzer ist ab 27. Januar 2023, ebenfalls über das Sekretariat (07961/91 55-0) möglich.

Alle Informationen zur Schulanmeldung finden sich auch auf der Homepage unter https://www.st.gertrudis-ell.de/schule-st-gertrudis/service/aufnahme.html (Direktlink).

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare