Neuler - Schwenningen gesperrt

  • Weitere
    schließen

Voraussichtlich bis 12. März voll gesperrt ist die Landesstraße 1075 zwischen Neuler und Neuler-Schwenningen. Hintergrund ist die Sanierung von Hauptwasserversorgungsleitungen, beauftragt durch die Landeswasserversorgung.

Infrastruktur Voraussichtlich bis 12. März voll gesperrt ist die Landesstraße 1075 zwischen Neuler und Neuler-Schwenningen. Hintergrund ist die Sanierung von Hauptwasserversorgungsleitungen, beauftragt durch die Landeswasserversorgung. Die Arbeiten stehen nicht im Zusammenhang mit dem ebenfalls für März geplanten Beginn der Sanierung der Schwenninger Ortsdurchfahrt. Der genaue Baubeginn hierfür steht noch nicht fest. Eine entsprechende Umleitung für die Dauer der Sperrung bis 12. März führt über Neuler - K 3333 - Espachweiler - K 3333 - Schrezheim - L 1075 und in umgekehrter Richtung, die Umleitung ist ausgeschildert. Text/Foto: jku

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL