Firma Lang bereitet weiteren Ukraine-Konvoi vor

+
Die Firma Lang half bereits mit einer großen Spendenaktion für die Ukraine, nun bereitet sie den zweiten Hilfskonvoi vor.

Wie sie spenden können.

Neuler. Nach dem großen Erfolg der ersten Hilfslieferung in die Ukraine, plant der Stukkateurbetrieb Lang aus Neuler nun einen weiteren Hilfstransport. „Wir haben bereits sehr viele Kontakte nach Polen und in die Ukraine herstellen können. Die Landsleute an der Grenze bringen die Hilfsgüter direkt in die Krisengebiete der Ukraine“, erzählt die Organisatorin Nicole Erhardt von der Firma Lang.

„Wir rufen nun nochmals eine Sammelaktion ins Leben. Für den Samstag, 26. März, wollen wir nochmal alle Menschen bitten, uns zu helfen. An erster Stelle der dringend benötigten Dinge, stehen nach wie vor Wasser, Nahrungsmittel und Medikamente. Um Hilfsgüter kaufen zu können, nehmen wir gerne Geldspenden an. Jeder Cent kommt garantiert dort“, sagt Nicole Erhardt. Die erste Hilfslieferung mit über zwölf Tonnen Hilfsgütern ist bereits angekommen und verteilt worden, ein Teil davon sogar Richtung Mariupol⋌maba

Spenden Wer spenden möchte, kann dies unter www.paypal.com/paypalme/ukraineneulerhilft tun. Die Sammelstelle ist in der Ziegeleistrasse 22, 73491 Neuler.

Zurück zur Übersicht: Neuler