Pfadfinder bringen das Friedenslicht

+
Laterne - Symbolbild

Wann und wo das Friedenslicht aus Bethlehem in Ellwangen empfangen wird und abgeholt werden kann.

Ellwangen. Am Sonntag, 11. Dezember, werden die Pfadfinderinnen und Pfadfinder des Stammes St. Veit um 17 Uhr das Friedenslicht aus Bethlehem am Fuchseck in der Ellwanger Innenstadt verteilen. Das Licht, das in der Geburtsgrotte Jesu entzündet wurde, wird alljährlich am dritten Adventswochenende an Pfadfinder und Pfadfinderinnen aus ganz Europa weitergegeben, die es dann zu Weihnachten an „alle Menschen guten Willens“ weiterreichen.

Bringen Sie bitte eine eigene Laterne mit und nehmen Sie das Licht mit nach Hause und in Ihre Gemeinden. Ab dem 12. Dezember kann das Friedenslicht auch in der Basilika St. Vitus und in der Schönenbergkirche abgeholt werden.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Kommentare