Zwei große Feste warten auf Pfahlheim

  • schließen

Das traditionelle Seefest und das Kinder- und Ortschaftsfest können dieses Jahr starten.

Ellwangen-Pfahlheim. In Pfahlheim wird endlich wieder gefestet. Am Samstag, 9. Juli, soll das Kinder-und Ortschaftsfest steigen, wie Ortsvorsteher Wolfgang Seckler ankündigt. Das neue Team des Fördervereins Kastellschule ist schon kräftig dabei, das Event mit Umzug und gemütlichem Beisammensein zu planen.

Genauso sieht's bei den Seefestfreunden aus. Sie haben sich im April entschlossen, dass es – nach zweijähriger Coronazwangspause – wieder ein Seefest geben soll, diesmal in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Pfahlheim. Wie in den 51 Jahren zuvor wird wieder an vier Tagen zu Sommerferienbeginn – von Freitag, 5., bis Montag, 8. August, an den Ufern des Sonnenbachsees im Festzelt gefeiert: am Freitagabend mit der Partyband „Wolfsegger“, samstags und auch sonntags beim Frühschoppen und dem Nachmittagsprogramm mit der Pfahlheimer Trachtenkapelle. Am Sonntagabend spielen die „Grumis“, Montagabend die „Lausbuben“. Rainer Sekler und sein Team freuen sich, dass es losgehen kann: „Die Leute warten ja drauf.“ pe

Zurück zur Übersicht: Pfahlheim

Mehr zum Thema