Polizei Grillhähnchen löst Einsatz aus

  • Weitere
    schließen

Ein Grillhähnchen hat am Donnerstag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Gegen 16.30 Uhr wurde der Feuerwehr ein Zimmerbrand in der Graf-Bentinck-Straße gemeldet. Die Feuerwehr Gaildorf rückte daraufhin mit vier Fahrzeugen und 20 Wehrleuten aus.

Gaildorf. Ein Grillhähnchen hat am Donnerstag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Gegen 16.30 Uhr wurde der Feuerwehr ein Zimmerbrand in der Graf-Bentinck-Straße gemeldet.

Die Feuerwehr Gaildorf rückte daraufhin mit vier Fahrzeugen und 20 Wehrleuten aus. Die Floriansjünger fanden vor Ort ein Grillhähnchen in einem Backofen, bei dem das herabtropfende Fett im Backofen stark qualmte.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL