Polizei Radfahrer stürzt – mit Heli in Klinik

  • Weitere
    schließen

Nach dem Sprung über eine Schneeschanze hat sich ein Radfahrer schwer verletzt. Am Sonntag, gegen 13 Uhr, stürzte ein Radfahrer alleinbeteiligt unterhalb des Kernerturms.

Gaildorf. Nach dem Sprung über eine Schneeschanze hat sich ein Radfahrer schwer verletzt. Am Sonntag, gegen 13 Uhr, stürzte ein Radfahrer alleinbeteiligt unterhalb des Kernerturms. Der 18-Jährige baute sich eine Schneeschanze, um anschließend mit dem Rad darüber zu springen. Beim Sprung stürzte der Radfahrer so unglücklich, dass er kurzzeitig reanimiert und mit dem Heli in eine Spezialklinik geflogen werden musste.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL