Polizeibericht

  • Weitere
    schließen

Einem BMW ausgewichen

Unterschneidheim. Am Dienstag kurz vor 22 Uhr fuhr ein Mann im Ford auf der K 3206 von Zipplingen in Richtung Oberwilflingen. Als ihm ein weißer BMW entgegenkam, dessen Fahrer aus unbekannten Gründen ein Stück auf die Gegenfahrbahn lenkte, wich er aus, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Hierbei streifte der Ford einen Leitpfosten und ein Verkehrszeichen. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL