Public Viewing in Rosenberg - "notfalls mit dem Rücken zur Leinwand"

+
In Rosenberg gibt es auch zur WM in Katar ein Public Viewing. In der Virngrundhalle werden alle Spiele mit deutscher Beteiligung gezeigt. Veranstalter ist wieder das DRK.
  • schließen

Bürgermeister Tobias Schneider fordert die Rosenberger auf, das Public Viewing in der Virngrundhalle zu besuchen.

Rosenberg. Bürgermeister Tobias Schneider hat in der jüngsten Gemeinderatssitzung darauf hingewiesen, dass der DRK-Ortsverein Rosenberg wieder ein Public Viewing zur Fußball-Weltmeisterschaft anbietet. Neben dem Eröffnungsspiel werden in der Rosenberg Virngrundhalle auch alle Spiele mit deutscher Beteiligung öffentlich gezeigt.

Schneider appellierte in diesem Zuge an seine Bürger, das Event zu besuchen - „egal, wie man zu der WM in Katar steht“. Es gehe in erster Linie darum, den örtlichen Verein in seiner Arbeit zu unterstützen. Das DRK habe sich wieder viel Mühe gegeben, das Public Viewing zu einem Erlebnis zu machen, betonte Schneider. Notfalls könne man den Übertragungen „ja auch mit dem Rücken zur Leinwand beiwohnen“, befand der Schultes. rim

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Mehr zum Thema

Kommentare