B 290: Baum stürzt auf Auto

+
Symbolbild

Die Autofahrerin wird nicht verletzt. Feuerwehr am Montagabend mit 17 Kräften im Einsatz.

Rainau. Ein Baum ist am Montagabend um kurz vor 18 Uhr auf der B 290 auf Höhe des BucherStausees auf ein Autodach gestürzt. Glücklicherweise blieb die Autofahrerin unverletzt, teilt die Polizei mit. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro. Der Baum wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Rainau, die mit insgesamt 17 Kräften vor Ort war, beseitigt.

Ebenfalls auf Höhe Rainau: Blitz schlägt in Baum: Bahnunfall am Montagabend bei Rainau

Zurück zur Übersicht: Rainau

Kommentare