Das Limestor und andere Schätze

  • Weitere
    schließen

Am Sonntag, 13. September, gibt es digitale Angebote und Infos von Limes-Cicerona Katja Baumgärtner.

Rainau-Dalkingen. Am 13. September gibt es am Limestor in Dalkingen wie bundesweit statt Aktionen vor Ort viele digitale Angebote. Info: www.tag-des-offenen-denkmals.de.

Der Ostalb-Limes präsentiert sich am Denkmaltag in Kurzfilmen: Gmünder PH-Studierende haben sich mit dem Limes auseinandergesetzt. Didaktische Ziel war es, das UNESCO-Welterbe in Schule und Öffentlichkeit zielgruppenspezifisch und methodisch adäquat zu vermitteln. Neben Filmen über die Provinzgrenze im Rotenbachtal Gmünd und dem Limesmuseum Aalen haben sich Louis Hägele und Yannik Kohler mit dem Limestor beschäftigt. Den Film gibt's unter www.limestor-dalkingen.de.

Das Limestor Dalkingen ist am Tag des offenen Denkmals von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Limes-Cicerona Katja Baumgärtner gibt auf Fragen Auskunft. Bis 1. November ist das Limestor täglich, außer montags, von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Zurück zur Übersicht: Rainau

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL