Diskussion über Leistungsschau zum Jubiläum

+
Zur 20-jährigen Mitgliedschaft im HGV Rainau überreichte der Vorsitzende Dominik Diemer (links) Ehrenurkunden an Unternehmer Oskar Gaab sowie an die Gemeinde Rainau, welche durch Bürgermeister Christoph Konle vertreten wurde.

Gute Stimmung und mutmachende Worte beim Treffen des Handels-​ und Gewerbeverein Rainau.

Rainau. Nach einem Rückblick auf zwei von Corona geplagten Vereinsjahren hat der Vorsitzende Dominik Diemer bei der Hauptversammlung des Handels- und Gewerbevereins Rainau auch im Status Quo auf die ein oder andere Unsicherheit geblickt, verbunden mit "Post-Corona-Auswirkungen", aber vor allem auch durch indirekte Auswirkungen des Ukrainekriegs. Trotzdem schaue er „verhalten optimistisch“ auf das kommende Vereinsjahr. So gebe es zwar "in der Gesamtgemengelage große Herausforderungen rund um Preisanstiege, Lieferschwierigkeiten und Fachkräftemangel", doch Diemer sieht die Rainauer Unternehmer insgesamt gut gerüstet, um "durch dieses anspruchsvolle Fahrwasser zu steuern".

Wichtige Rolle für die Gesellschaft

Auf diese Herausforderungen ging Bürgermeister Christoph Konle in seinem Grußwort ebenfalls ein und betonte die Wichtigkeit des Unternehmertums für eine gut funktionierende Gesellschaft. Er machte Mut die Dinge anzupacken und beglückwünschte zudem das „junge, tolle Team“ des HGV-Vorstands. In seinem Kassenbericht konnte Sven Geiger nur ein kleines Plus in der Vereinskasse vermelden. Dies sei auch auf „ausgefallene Ausgaben“ infolge wegen der Pandemie abgesagter Events in den vergangenen eineinhalb Jahren zurückzuführen.

Advent am See

Schriftführerin Vanessa Ilg ging auf die Vereinsaktivitäten ein. Der alljährliche Weihnachtsmarkt – im Jahr 2021 erstmals geplant als „Advent am See“ – war coronabedingt ausgefallen, soll aber in diesem Jahr am ersten Adventswochenende wieder turnusgemäß am Bucher Stausee abgehalten werden. Zu den traditionellen Veranstaltungen welche stattfinden konnten, gehörte das Ferienprogramm, der Vereinsausflug sowie der regelmäßige Unternehmerstammtisch.

Die amtierenden Vorstandsmitglieder wurden alle einstimmig per Wahl bestätigt. Dominik Diemer bleibt Vorsitzender, sein Stellvertreter ist Michael Schmid, Kassierer Sven Geiger, Schriftführerin Vanessa Ilg und Beisitzer Hubert Ilg, Hubert Schuster, Thomas Abele und Martin Gaab. Zu Kassenprüfern wurden Peter Lechner und Josef Ilg gewählt.

Zu einem angeregten Austausch kam es beim Tagesordnungspunkt" Sonstiges", bei dem die Vorstandschaft das Interesse an der Durchführung einer Leistungsschau anlässlich des 25-jährigen Bestehens des HGV Rainau 2023 abfragte. Aus den Redebeiträgen der Mitgliederschaft war durchaus Mut erkennbar, Neues auszuprobieren und nicht in der „konventionellen Weise“ zu denken. Eine Überlegung diesbezüglich war, das Areal beim Bucher Stausee mit einzubeziehen.

Für 20-jährige Mitgliedschaft wurden Oskar Gaab, die Gemeindeverwaltung Rainau, Ralf Kraus und der Gartentreff Ellwangen geehrt.

Nach der Hauptversammlung und einem gemeinsamen Abendessen fand der Abend mit Alleinunterhalter „Franky“ einen beschwingten Ausklang.

Zurück zur Übersicht: Rainau

Mehr zum Thema

Kommentare