Neues Projekt für Charisma

Was im kommenden Jahr in Kooperation mit den Stadtwerken Aalen geplant ist.

Rainau-Schwabsberg. Zuversicht und Aufbruchstimmung war zu spüren bei der Mitgliederversammlung des Chores Charisma. Seit April wird wieder intensiv geprobt und die Mitgliederzahlen zeigen derzeit stark nach oben.

Immer mehr neue Chormitglieder kommen gerade dazu, was die Verantwortlichen um den Vorsitzenden Wolfgang Abele und Chorleiter Richard Vogelmann sehr freut. Der Chor verfügt über solide Finanzen, was auch im Kassenbericht von Sabine Gentner zum Ausdruck kam. Die Kassenprüfung bescheinigte ihr eine saubere und einwandfreie Arbeit. Die Entlastung der Vorstandschaft wurde von der Versammlung auf Antrag einstimmig erteilt. Bei den anschließenden Wahlen wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder Wolfgang Abele, Axel Rawolle, Sabine Gentner und Sandra Bertele, sowie die Kassenprüfer Jürgen Kurztusch und Verena Rawolle jeweils einstimmig gewählt. Die Versammlung verabschiedete dann ebenfalls einstimmig die Neufassung der Satzung.

Neues Projekt in Aalen

Der Chor unter der Leitung von Richard Vogelmann liebt Herausforderungen und geht immer wieder neue Wege. So auch diesmal. Zusammen mit den Stadtwerken Aalen wird es im kommenden Jahr eine große Chor-Rock-Badeparty in den Limes-Thermen Aalen geben. Die ersten Gespräche haben stattgefunden und man ist optimistisch und voller Vorfreude für dieses Event. Richard Vogelmann betonte, dass es für ihn etwas ganz Besonderes sei, Chorleiter dieses offenen und modernen Chores zu sein. Er schwor die Chormitglieder schon darauf ein, dass es anstrengende Proben in nächster Zeit geben wird, um in der kurzen Zeit das Programm zu erarbeiten und umzusetzen. Der Spaß am Singen soll jedoch immer im Vordergrund stehen. Auch die beliebten Charisma-Reisen sollen im nächsten Jahr mit einer mehrtägigen Reise nach Amsterdam und zwei Jahre später nach Rom fortgesetzt werden.

Chorproben sind immer donnerstags von 19.30-21.00 Uhr im Musiksaal der Schule in Rainau-Schwabsberg. Weitere Infos zum Chor gibt es bei Facebook, Instagram und auf www.Charismachor.de

Zurück zur Übersicht: Rainau

Kommentare