Pyramiden am Bucher Stausee

  • Weitere
    schließen
+
Pyramiden – gebaut aus Totholz am Bucher Stausee und entdeckt und fotografiert von Michael Höll.

Der Bucher Stausee ist ein beliebtes Ausflugsziel. Gerade im Frühjahr und Sommer zieht er Besucher magisch an. Um mehr Freizeitmöglichkeiten zu bieten, wurde ein Teil des Ufers neu angelegt.

Rainau-Buch. Der Bucher Stausee ist ein beliebtes Ausflugsziel. Gerade im Frühjahr und Sommer zieht er Besucher magisch an. Um mehr Freizeitmöglichkeiten zu bieten, wurde ein Teil des Ufers neu angelegt. Dieser Aufgabe fühlt sich nun offenbar nicht nur die Gemeinde verpflichtet, wie SchwäPo-Leser Michael Höll beobachtet hat. "Irgendjemand sammelt am Mitteldamm das umherliegende oder angeschwemmte Totholz und baut daraus Pyramiden", berichtet er der SchwäPo-Redaktion. "Zwischenzeitlich stehen schon drei solcher Gebilde am Ufer."

Zurück zur Übersicht: Rainau

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL