Polizeibericht

Vereiste Fahrbahn

  • Weitere
    schließen

Rainau. Am Samstagmorgen, gegen 10.30 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Autofahrer die Verbindungsstraße zwischen Rainau-Schwabsberg und der Landesstraße 1075.

Rainau. Am Samstagmorgen, gegen 10.30 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Autofahrer die Verbindungsstraße zwischen Rainau-Schwabsberg und der Landesstraße 1075. Aufgrund vereister Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit kam er in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und rutschte in den Straßengraben. Glücklicherweise wurde der 31-Jährige nur leicht verletzt. Schaden: rund 15 000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Rainau

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL