Razzien und Festnahmen wegen Drogen

+
Symbolbild,

Im Raum Crailsheim wurden 18 Objekte durchsucht. Zuvor gab es Razzien und Festnahmen in Jagstzell.

Jagstzell/Crailsheim. Bereits Anfang September unterstützte die Rauschgiftermittlungsgruppe Ellwangen des Kriminalkommissariats Aalen die bayerische Polizei bei Wohnungsdurchsuchungen in Jagstzell. Bei dieser Aktion wurden bereits zwei Personen verhaftet. In der Folge wurden eine Vielzahl weiterer Ermittlungsverfahren eingeleitet. Im Rahmen dieser Ermittlungen wurden nun im Raum Crailsheim 18 Objekte durchsucht, melden Staatsanwaltschaft Ellwangen und das Polizeipräsidium Aalen. Hierbei wurden etwa zwei Kilo Marihuana, rund 150 Gramm Amphetamin sowie etwa 20 000 Euro Bargeld und mehrere gefährliche Gegenstände beschlagnahmt.

Im Rahmen der Durchsuchungen wurden zwei kroatische Staatsbürger im Alter von 44 Jahren und 47 Jahren sowie ein 27-jähriger Deutsch-Amerikaner aufgrund von bestehenden Haftbefehlen wegen des Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge festgenommen.

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

Mehr zum Thema

Kommentare