Gratulanten kommenzu Pferd

  • Weitere
    schließen

Ellwangen-Röhlingen. Am Sonntag feierte Günther Gerold seinen 80. Geburtstag. Zu den Gratulanten gehörte eine Standartenabordnung zu Pferde des Röhlinger Reit- und Fahrvereins. Der Musikverein war ebenfalls dabei und spielte seinem Mitglied ein Ständchen. Gerold wurde 1941 in Möhren bei Treuchtlingen geboren und kam 1955 nach Röhlingen. Sein Vater etablierte dort den bis heute im Familienbesitz befindlichen Getränkehandel.

Gerold selbst ist Mitglied in den meisten Röhlinger Vereinen. Im Reit- und Fahrverein ist er seit über 50 Jahren Mitglied. Er wird sehr geschätzt, da er den Verein immer tatkräftig unterstützt hat.

Zurück zur Übersicht: Röhlingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL