Impuls für Ehrenamt

+
Tolle Resonanz bei Vortrag zur Lebensmittelhygiene bei Veranstaltungen.

Tolle Resonanz bei Vortrag zur Lebensmittelhygiene bei Veranstaltungen.

Ellwangen-Röhlingen. Die Ehrenamtskoordination der Stadt Ellwangen, der Kreisjugendring Ostalb und die Leader Jagstregion laden dieses Jahr unter dem Motto „Ehrenamt stärkt – stark im Ehrenamt“ zu einem vielfältigen Programm zur Unterstützung der ehrenamtlichen Tätigkeit ein. In diesem Rahmen fand ein Vortrag zum Thema „Lebensmittelhygiene bei Veranstaltungen“ in der Mühlbachhalle in Ellwangen-Röhlingen statt.

Die Teilnehmer kamen aus verschiedenen Vereinen der Region, um ihr Wissen zum Thema Umgang mit Lebensmitteln bei Vereins- und Straßenfesten zu intensivieren.

Referent Dieter Fuchs, Lebensmittelkontrolleur vom Landratsamt Ostalbkreis, berichtete in seinem einstündigen Vortrag über die rechtlichen Grundlagen, die richtige Handhabe mit Lebensmitteln und wie lebensmittelbedingte Krankheiten vermieden werden können. Dabei wurden die Inhalte auch immer wieder durch kleine Beispiele anschauliche dargestellt. Anschließend hatten die Teilnehmer die Chance, ihre Fragen an Herrn Fuchs zu stellen. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch die Möglichkeit zum Austausch. Die Resonanz der Teilnehmer war durchweg positiv und die Veranstaltung wurde als durchaus hilfreich erachtet.

Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu den weiteren Veranstaltungen der Reihe finden Sie unter https://www.vhs-ellwangen.de/programm/politik-gesellschaft-umwelt

Email: info@jagstregion.de

Zurück zur Übersicht: Röhlingen

Kommentare