Zur Person

Leonhard Abele ist 70

+
Leonhard Abele

Ellwangen-Röhlingen. Leonhard Abele aus Röhlingen hat seinen 70. Geburtstag gefeiert. Unter den zahlreichen Gratulanten waren Abordnungen der RöSeNa, des Kirchenchores, des Musikvereins, des Liederkranz Röhlingen und auch eine große Abordnung Reiter vom Reit- und Fahrverein Röhlingen. Insgesamt neun Reiter und Reiterinnen hatten ihre Pferde gesattelt, um dem Jubilar zu gratulieren, außerdem war eine Kutsche dabei, schreibt der Verein in einer Pressemitteilung.

Abele selbst ist über 50 Jahre im Verein aktives Mitglied, war 27 Jahre Schriftführer, hat viele Veränderungen im Verein erlebt, die Umstrukturierungen beim Reitplatz, den Hallenbau, jetzt die Renovierung der Halle. Selbst war er sehr erfolgreich im Springsport und trainierte auch seinen Sohn für den Sport. Die ganze Familie bis zur dritten Generation sei vom Pferdevirus besessen. Der Jubilar ist schon als St. Martin aufgetreten, sein Sohn Rainer und sein Enkel Lukas traten in seine Fußstapfen. Den Reitern ist er vor allem durch sein Reitsportgeschäft in Röhlingen bekannt. Durch Corona und den starken Sturm mit Regen war es nur ein kurzer Besuch, aber der Jubilar freute sich sehr.

Denis Abele, Gerd Wiedenhöfer, Larissa Gösele, Leonhard Abele, Manuel Bühler, Rainer Abele, Sandra Sartor

Zurück zur Übersicht: Röhlingen

Mehr zum Thema

Kommentare