Röhlingen: Öl läuft in Gewässer

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild: Pixabay

Die Feuerwehren bauen Ölsperren ein. 

Röhlingen. Die Abteilungen der Feuerwehren Röhlingen und Ellwangen wurden am Sonntagabend wegen einer Gewässerverschmutzung alarmiert. Auf einem Grundstück war durch ein durchgerostetes Stahlfass eine unbekannte Menge an Diesel oder Heizöl ausgelaufen und in einen angrenzenden Bach gelangt. Die Feuerwehren bauten am Bach eine Bindefliessperre und in der Sechta eine Ölsperre ein.

Zurück zur Übersicht: Röhlingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL