Ein kleiner Igel namens Fips zu Gast im Garten

  • Weitere
    schließen
+
SchwäPo-Mitarbeiter Jörg Hertrich und seine Eltern haben den Gast im Garten auf den Namen "Fips" getauft.

Dieser kleine Igel kommt regelmäßig zu SchwäPo-Mitarbeiter Jörg Hertrich in den Garten seiner Eltern in Rosenberg und schaut sich neugierig um.

Rosenberg. Dieser kleine Igel kommt regelmäßig zu SchwäPo-Mitarbeiter Jörg Hertrich in den Garten seiner Eltern in Rosenberg und schaut sich neugierig um. Inzwischen fühlt sich der kleine Kerl sichtlich wohl bei der Familie. Er wartet auf den Empfang von Jörg Hertrich und wird von ihm und seinen Eltern Inge und Rudolf sowie von seinem Bruder Ralf gleichermaßen mit Köstlichkeiten verwöhnt.

Gerne frisst er aus der Hand und genieß es, wenn man ihn etwas auf den Armen trägt. Er wird im Garten sein Winterareal erhalten.

Zurück zur Übersicht: Rosenberg

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL