Gegen Baum gekracht - Getränkedose rollt unter Bremspedal

+
Symbolbild

Die 18-jährige Fahrerin blieb unverletzt, der Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

Rosenberg. Glücklicherweise unverletzt blieb eine 18-Jährige bei einem Unfall am Donnerstagmorgen. Auf der Landstraße zwischen Willa und Rosenberg setzte sie zum Überholen eines Lkw an. Da dies jedoch wegen Gegenverkehr nicht möglich war, scherte sie wieder nach rechts ein. Hierbei rollte eine Getränkedose unter das Bremspedal ihres Autos, weshalb die 18-Jährige nicht mehr bremsen konnte. Sie steuerte den Pkw in eine Parkbucht, wo dieser einen Stein überfuhr und durch einen Baum zum Stehen kam. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Rosenberg

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare