Schulbeginn: besonderes Programm

+
Schulbeginn

Nach den Sommerferien sind in Rosenberg besondere Schultage geplant. Gottesdienst zum Start.

Rosenberg. Nach den Sommerferien startet die Karl-Stirner-Schule Rosenberg wie folgt ins neue Schuljahr:

Montag, 13. September: Erster Schultag nach den Sommerferien; die Klassen 2 bis 4 und 6 bis 10 haben Unterricht von 7.55 bis 12.05 Uhr; kein Nachmittagsunterricht. Einschulung für die Klassen 5a und 5b ist um 14 Uhr in der Virngrundhalle.

Ab Dienstag, 14. September, erfolgt der Unterricht nach Stundenplan. Die Schulleitung weist darauf hin: In der ersten Schulwoche gibt es kein Mittagessen.

Am Donnerstag, 16. September, ist Einschulung für die Klassen 1a und 1b um 14 Uhr mit Wortgottesdienst in der Kirche „Zur schmerzhaften Mutter“; um 14.30 Uhr in der Virngrundhalle.

Zurück zur Übersicht: Rosenberg

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare