Schulpreis 2020 verliehen

  • Weitere
    schließen
+
-

Alle zwei Jahre vergibt die Stadt den Schulpreis an Schülerinnen und Schüler, die zur Verbesserung der Lebensumstände in Ellwangen beigetragen haben.

Auszeichnung Alle zwei Jahre vergibt die Stadt den Schulpreis an Schülerinnen und Schüler, die zur Verbesserung der Lebensumstände in Ellwangen beigetragen haben. Pius Brauchle, Felix Fuchs, Maren Fünfgelder und Emilia Huppenberger (v.l.) haben im PG, in St. Gertrudis sowie im Jugendrat Beispielhaftes geleistet, unter anderem das Autokino organisiert. Sie bekamen vom OB einen Gutschein, Schokolade und vom Gemeinderat viel Applaus. Text/Foto: gek

Zurück zur Übersicht: Ellwangen

WEITERE ARTIKEL