Polizeibericht

11 00 Euro Sachschaden

  • Weitere
    schließen

Ellwangen. Auf der A 7 hat der 50-jährige Fahrer eines Sattelzugs am Donnerstag, gegen 15 Uhr einen Auffahrunfall verursacht. Zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl/Fichtenau war er aus Unachtsamkeit auf einen stehenden Lkw aufgefahren, der wegen eines Rückstaus angehalten hatte.

Ellwangen. Auf der A 7 hat der 50-jährige Fahrer eines Sattelzugs am Donnerstag, gegen 15 Uhr einen Auffahrunfall verursacht. Zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl/Fichtenau war er aus Unachtsamkeit auf einen stehenden Lkw aufgefahren, der wegen eines Rückstaus angehalten hatte. 11 000 Euro sind hier die Schadensbilanz.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL