19-Jähriger schlägt zu

  • Weitere
    schließen

In der Siemensstraße schlug am Montagabend ein 19-Jähriger mit den Fäusten auf einen 16-Jährigen ein – auch noch, als der Junge bereits auf dem Boden lag.

Ellwangen. In der Siemensstraße schlug am Montagabend ein 19-Jähriger mit den Fäusten auf einen 16-Jährigen ein – auch noch, als der Junge bereits auf dem Boden lag. Nachdem eine 65-jährige Frau Passantin den Angreifer lautstark zum Aufhören aufforderte, flüchtete der in Richtung Haller Straße, wo er kurz darauf aufgrund einer Zeugenaussage von der Polizei festgenommen werden konnte. Der 16-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Sowohl der 19-Jährige, als auch der 16-Jährige standen deutlich unter Alkoholeinfluss.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL