Autos reißen Zapfhahn ab

  • Weitere
    schließen

Zwei Vorfälle an der Tankstelle Ellwanger Berge Ost.

Ellwangen. Am Samstag um 7.30 Uhr vergaß ein 58-Jähriger nach der Betankung seines Fahrzeugs an der Rastanlage Ellwanger Berge Ost, die Tankpistole aus dem Tank zu entnehmen. Beim Wegfahren wurde sie abgerissen. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 400 Euro.

Bereits am Freitag um 19.15 Uhr passierte dort ein ähnlicher Vorfall. Hier vergaß ein 43-jähriger Lenker eines Toyota, an der Gaszapfsäule den Schlauch zu entfernen. Schaden: 400 Euro.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL