Polizeibericht

Beim Sprayen ertappt

  • Weitere
    schließen

Ellwangen. Am Mittwoch kurz vor 0 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass zwei Jugendliche in der Fußgängerunterführung Haller Straße/ Berliner Straße mit Spraydosen die Wände besprühen.

Ellwangen. Am Mittwoch kurz vor 0 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass zwei Jugendliche in der Fußgängerunterführung Haller Straße/ Berliner Straße mit Spraydosen die Wände besprühen. Beim Eintreffen der Polizei konnte ein Sprayer fliehen. Ein 18-Jähriger stieß bei seinem Fluchtversuch einen Polizisten zu Boden und verletzte diesen leicht. Er konnte jedoch kurz darauf durch die Beamten vorläufig festgenommen werden. Nach der Beweisaufnahme auf dem Polizeirevier wurde der junge Mann wieder entlassen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL