Blaulicht Essen auf dem Herd vergessen

  • Weitere
    schließen

Vergessenes Essen auf dem Herd hat am Montag in Ellwangen einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Mit 22 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen war die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen ausgerückt.

Ellwangen. Vergessenes Essen auf dem Herd hat am Montag in Ellwangen einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Mit 22 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen war die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen ausgerückt. Ein 85-Jähriger hatte demnach in seiner Küche in der Patriziusstraße Essen auf dem Herd vergessen, wodurch der Rauchmelder ausgelöst wurde. Der Herr blieb unverletzt; Schaden entstand nicht.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL