Büroräume sind gesegnet

  • Weitere
    schließen

Brot und Salz für Räume in der Haller Straße.

Ellwangen. Wie es in einer Stiftung mit christlich-katholischem Wertebild Brauch ist, wurden im Dezember die neuen Büroräume des ambulanten Pflegedienstes der Stiftung Haus Lindenhof, die Mobilen Dienste, gesegnet. Coronabedingt fand dies nur in sehr kleinem Kreis statt. In der Haller Straße 26 in Ellwangen sind sich nun Büros die für die Mitarbeitenden der Mobilen Dienste die zentrale Stelle für Management und Beratung sind.

Pastoralreferentin Brigitte Scherer sprach den Segen und ein Gebet, um die Räume unter den Schutz Jesu zu stellen. Als Symbol für die Dienstgemeinschaft und einen guten Start im neuen Büro wurden Brot und Salz überreicht.

Wer Leistungen in Anspruch nehmen oder mitarbeiten will, meldet sich unter Tel. (07961) 5657-177, E-Mail: mobile-dienste@haus-lindenhof.de

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL