Circus Rudolf Renz gastiert in Ellwangen

+
Der Zirkus Rudolf Renz ist wieder auf Tournee.

Ellwangen. Der Circus Rudolf Renz ist nach zweijähriger Coronapause wieder auf Tournee und das zum ersten Mal in Ellwangen. Die Artisten und Tiere sind von Donnerstag, 28. April, bis Sonntag, 1. Mai, zu Gast auf dem Festplatz Schießwasen.

Der Circus bietet nach eigenen Angaben ein abwechslungsreiches mitreißendes Programm in toller Circus-Atmosphäre. Die Tierattraktionen sind, insbesondere für Kinder, spannend und „Zum Anfassen“ ausgelegt. Spitzen-Artistik, abwechslungsreiche Tierdarbietungen sowie Lachmuskel strapazierende Clowns garantieren einen kurzweiligen Aufenthalt für Jung und Alt. Teil des Programms ist unter anderem das Artistenduo Anastasia Velikaya (Ukraine) und Alexandru Turcanu (Moldawien). Janika de Vries zeigt, was mit viel Liebe, Geduld und Leckerlis mit Hunden und Katzen möglich ist - und das sind nur zwei von vielen Programmpunkten.

Termine: Der Circus gastiert vom 28. April bis 1. Mai in Ellwangen. Vorstellungen an den ersten drei Tagen um 17 Uhr, am Sonntag um 11 Uhr. Am Freitag ist Familientag, an dem alle Kinderpreise zahlen. www.circus-rudolf-renz.de

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

Kommentare