Dank und Anerkennung für die Jubilare

  • Weitere
    schließen
+
Die Geehrten der VR Bank Ellwangen Collage: ca

Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt.

Ellwangen. Die VR-Bank dankt ihren Jubilaren, auch wenn die Mitarbeiterehrung wegen Corona ausfiel. "Die Motivation und das Fachwissen unserer langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind eine hervorzuhebende Voraussetzung, damit wir auch künftig gemeinsam unsere Ziele erreichen" so Jürgen Hornung, Vorstandssprecher der VR-Bank Ellwangen.

21 Arbeitsjubilaren gilt der Dank dieses Jahr, darunter sogar drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit inzwischen 40 Jahren Betriebszugehörigkeit.

Für zehn Jahre geehrt wurdeAgnes Fetzer; für 15 Jahre Alexander Ebert, Peter Lechner und Juliane Schlipf; für 20 Jahre Andrea Eiberger, Margret Fuchs, Christine Gauermann, Martin Hägele, Tanja Rothmann und Carmen Voßler; für 25 Jahre Stefanie Korella; für 30 Jahre Irmgard Drexel, Claudia Frank, Erika Kohnle und Manuela Leese; für 35 Jahre Ernst Eiselt, Maria Elisabeth Feile-Werner und Siegfried Heiss; für 40 Jahre Martin Hutter, Elisabeth Kroker, und Cordula Tuscher.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL