Den Nerv getroffen

  • Weitere
    schließen
  • schließen

Die digitalen Geschenkgutscheine von ProEllwangen kommen an.

Ellwangen. "Der Start war fantastisch", bilanziert City-Managerin Verena Kiedaisch nach zwei Wochen "digitale Geschenkgutscheine". Mehr als 1400 Gutscheine mit einem Gesamtvolumen von 42 000 Euro wurden bereits geordert. "Wir haben einen Nerv getroffen", so Kiedaisch. "Der Gutschein unterstützt an gut 50 Akzeptanzstellen Dienstleistung, Gastronomie und Einzelhandel in Ellwangen." Zum Vergleich: im Jahr 2019 wurden insgesamt Gutscheine über 180 000 Euro ausgegeben.

Neu ist, dass die Gutscheinkarten seit zwei Wochen neben den Verkaufsstellen in der Kreissparkasse, VR-Bank und Tourist-Info nun auch im Online-Shop der Tourist-Info bestellt werden können. Es gibt sie im Scheckkartenformat im Wert zwischen zehn und einhundert Euro.

Online erhältlich sind die Gutscheine unter: https://tourist-info-ellwangen.beyondshop.cloud/p/der-ellwanger-geschenkgutschein

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL