Polen-Wallfahrtsgottesdienst auf dem Schönenberg

  • Weitere
    schließen
+
Mit Standarten, Fahnen und in Tracht zogen Abordnungen polnisch-sprachiger Gemeinden der Diözese Rottenburg-Stuttgart in die Schönenbergkirche ein.
  • schließen

Traditioneller Polen-Wallfahrtsgottesdienst mit Bischof Dr. Fürst.

Ellwangen. Mit der 25. Polenwallfahrt auf dem Schönenberg konnte ein Jubiläum gefeiert werden, bei dem Bischof Dr. Gebhard Fürst als Hauptzelebrant wirkte. Die Besucher kamen aus den polnisch-muttersprachlichen Gemeinden der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Eine schöne gelebte Tradition wurde mit dem Wallfahrtsgottesdienst der Polenwallfahrer am Sonntag fortgeführt. Abordnungen der Gemeinden zogen mit Standarten, Fahnen und hübscher Tracht in die Schönenbergkirche ein. Insgesamt sechs Delegationen waren diesmal mit von der Partie. Pfarrer Henryk Sitko aus Stuttgart hieß die Gäste in der gut besuchten Kirche willkommen. Die Eucharistiefeier, an der neben dem Schönenbergpfarrer Dr. Martin Leitgöb zahlreiche Konzelebranten teilnahmen, wurde zu Ehren der Gottesmutter Maria und in deutscher und polnischer Sprache gehalten.

Bischof Fürst freute sich, dass es in diesem Jahr nun möglich sei, dass die Polenwallfahrt gefeiert werden könne. Im vergangenen Jahr musste diese wegen der Corona-Pandemie noch abgesagt werden. In seiner Predigt griff der Geistliche das Bild von Maria auf, die vom Himmel herab auf die Menschen blickt. „Vom Himmel her, so verstehen wir unser Leben“, bemerkte der Bischof dazu. Er nannte den ehemaligen polnischen Papst Johannes Paul II. als großen Verehrer Marias, die in vielen seiner Schriften zum Ausdruck gekommen sei.

Danach sagte der Bischof: „Wir sind dankbar, dass der Schönenberg ein Stück Heimat auch für sie geworden ist. Sie reichen uns mit ihrer Anwesenheit und der gemeinsamen Feier die Hand zur Versöhnung und lassen so die schlimme Vergangenheit ruhen.“ Achim Klemm

Polen-Wallfahrtsgottesdienst auf dem Schönenberg
Polen-Wallfahrtsgottesdienst auf dem Schönenberg
Polen-Wallfahrtsgottesdienst auf dem Schönenberg
Polen-Wallfahrtsgottesdienst auf dem Schönenberg
Polen-Wallfahrtsgottesdienst auf dem Schönenberg

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL