Digital gegen Rheuma

  • Weitere
    schließen

Die Arge Ellwangen der Rheuma-Liga-BW startet aufgrund der Corona-Pandemie mit einem Online-Funktionstraining. In Telefonaten mit Mitgliedern werde deutlich, dass das fehlende Funktionstraining einen negativen Einfluss auf das Krankheitsbild ausübt.

Ellwangen. Die Arge Ellwangen der Rheuma-Liga-BW startet aufgrund der Corona-Pandemie mit einem Online-Funktionstraining. In Telefonaten mit Mitgliedern werde deutlich, dass das fehlende Funktionstraining einen negativen Einfluss auf das Krankheitsbild ausübt. Das Funktionstraining sei eine wichtige Stütze im Gesundheitssystem zudem dürfe man nicht vergessen, dass trotz Corona nach wie vor chronische Krankheiten wie Rheuma existieren und die Betroffenen stark belasten, heißt es in einer Mitteilung der Ellwanger Rheuma-Liga.

Beim Online-Funktionstraining können alle Mitglieder mitmachen, die eine gültige Trockengymnastikverordnung haben. Teilnehmer der Wassergymnastik können sich sich eine solche Verordnung beschaffen, wenn sie ersatzweise am Online-Training teilnehmen möchten.

Grundvoraussetzung sind eine Mailadresse sowie PC, Laptop, Smartphone oder Tablet mit guter Internetverbindung, Kamera und Lautsprecher. Anmeldungen erfolgen per E-Mail an Frau Christina Golz unter C.Golz@Rheuma-liga-bw.de. Weitere Informationen zu den Angeboten der Rheuma-Liga unter www.rheuma-liga-bw.de.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL