Ein Appell an die Reiter

  • Weitere
    schließen

Zu viele Pferdeäpfel auf Straßen und Wegen.

Ellwangen-Rindelbach. Die Ortsvorsteherin Johanna Fuchs appellierte in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats an die Vernunft der zahlreichen Reiter in Rindelbach, die Pferdeäpfel ihrer Tiere auf den Straßen und Wegen zu beseitigen. Im Herbst oder im Frühjahr soll außerdem die Beschilderung der Wanderwege wieder auf Vordermann gebracht werden, wurde beschlossen.

Der Männergesangverein Eigenzell kann sich freuen. Auf Beschluss kann die Sängergemeinschaft den ehemaligen Mitarbeiterraum im alten Feuerwehrhaus in Eigenzell künftig als Sitzungsraum nutzen.

Ein weiterer Bauwagen kann in Rindelbach beim Regenrückhaltebecken aufgestellt werden, gab die Ortsvorsteherin in der Sitzung außerdem bekannt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL