Ein ruhiger Montagsspaziergang in Ellwangen

+
Montagsspaziergänger am Fuchseck.
  • schließen

Rund 180 Personen spazieren durch die Stadt bis zum Fuchseck.

Ellwangen. Völlig ruhig verlief der stumme Protest der Montagsspaziergänger in Ellwangen. Rund 180 Personen gingen gemeinsam vom Schönen Graben über die Siemensbrücke, Haller Straße und die Fußgängerzone, wo sich der Zug auflöste. Ohne Gegenprotest war die Innenstadt fast menschenleer, als die Spaziergänger ankamen. Die Polizei war mit deutlich weniger Kräften im Einsatz als in den Vorwochen. Gerhard Königer

Das geschah beim "Montagsspaziergang" in Ellwangen am 31. Januar

"Montagsspaziergänger" kommen von der Siemensbrücke.
Montagsspaziergänger in der Fußgängerzone.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

Kommentare