Ellwangen: Polizei nimmt pöbelnden Mann in Gewahrsam

+
Symbolbild

Einem zuvor ausgesprochenen Platzverweis kam der Mann nicht nach.

Ellwangen. Nachdem er einem gegen ihn ausgesprochenen Platzverweis nicht nachgekommen war, wurde ein 35-Jähriger am Montagmorgen gegen 1 Uhr in Polizeigewahrsam genommen. Der Mann, so die Polizei, hatte zuvor den Wirt einer Gaststätte in der Marienstraße und anschließend auch die eingesetzten Polizeibeamten beleidigt. Der mehrfachen Aufforderung sich zu entfernen, kam er nicht nach. Da davon auszugehen war, dass es zu weiteren Störungen seitens des betrunkenen Mannes kommen wird, wurde er mit zur Dienststelle genommen.

Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare