Ellwangen und Tiefbauamtsleiter Marco Pilenza trennen sich mit sofortiger Wirkung

+
Marco Pilenza
  • schließen

Das Arbeitsverhältnis mit dem Tiefbauamtsleiter ist „mit sofortiger Wirkung“ aufgehoben.

Ellwangen. Das Tiefbauamt der Stadt Ellwangen ist derzeit ohne Amtsleiter. Wie Pressesprecher Dr. Anselm Grupp auf Anfrage bestätigt, wurde mit Marco Pilenza ein Aufhebungsvertrag unterzeichnet, der das Arbeitsverhältnis „mit sofortiger Wirkung“ beendet hat. Über die Hintergründe sei Stillschweigen vereinbart worden.

Für die Stadt sei die Situation schwierig, weil sich ein akutes Personalproblem auftut. Zwar würden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter „in der zweiten Reihe“ alles tun, um die Leitungsaufgaben vorübergehend zu übernehmen. Die Stelle soll auch so schnell wie möglich wieder besetzt werden, die Ausschreibung sei bereits in Vorbereitung. Doch Grupp macht keinen Hehl daraus, dass die Situation am Arbeitsmarkt derzeit sehr schwierig ist, insbesondere für die Besetzung von Leitungsaufgaben.

Hinzu kommt, dass die Stadt wichtige Bauvorhaben vor sich hat, die in den Arbeitsbereich des Tiefbauamts fallen, allen voran den Bau des Fußgängerstegs über die Bahnlinie, der verschiedene Tiefbauarbeiten nach sich zieht. Hinzu kommen aber auch noch der Bau des neuen Wertstoffhofes, die Breitbandverlegung, Kanalauswechslungen und der Bau des Kunstrasenplatzes am Galgenberg, für den der Oberbürgermeister Michael Dambacher noch bei den Haushaltsberatungen einen Baubeginn im Frühjahr angekündigt hat. Man sei mit entsprechenden Fachfirmen in guten Verhandlungen, um den Kunstrasenplatz als Modellprojekt zu verwirklichen.

Aus welchen Gründen es zum Zerwürfnis mit dem langjährigen Tiefbauamtsleiter kam, ist nicht bekannt. Die Sprachregelung „Aufhebungsvertrag mit sofortiger Wirkung“ und „beiderseitiges Stillschweigen über die Hintergründe vereinbart“ deutet jedenfalls darauf hin, dass die beiden Parteien bereits über Anwälte kommunizieren.

Marco Pilenza studierte Bauingenieur an der Hochschule für Technik Stuttgart und kam 2016 als Leiter des Ellwanger Tiefbauamts zur Stadtverwaltung.

Die Ellwanger Innenstadt aus der Luft: Viel arbeit für das Tiefbauamt und ein Amtsleiter fehlt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

Kommentare