Ellwangen verwöhnt seine Kunden

  • Weitere
    schließen

Langer Einkaufsabend am Freitag, 4. Dezember, mit süßen Nikoläusen und anderen Überraschungen.

Ellwangen. Zum langen Einkaufsabend am Freitag, 4. Dezember, bis 20 Uhr, sind die Kunden zum Einkaufen in Ellwangens weihnachtlicher Atmosphäre eingeladen. Über 25 Geschäfte haben extra lange geöffnet.

Da der Nikolaustag in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt und die Geschäfte zu haben, verschenken die Pro Ellwangen- Mitgliedsbetriebe, die am 4. Dezember länger geöffnet haben, 500 leckere Schokonikoläuse an ihre Kunden. Diese Nikoläuse sind etwas ganz Besonderes: Die Vorlage wurde vom Ellwanger Künstler Siegfried Rimpler geschnitzt und zeigt den Nikolaus mit Mitra, Bischofsstab und Gabensack mit Ellwanger Stadtwappen. Vom Konditormeister Hariolf Höll in Schokolade gegossen, ist dieses süße Geschenk eine echte Ellwanger Spezialität.

Auch auf den Straßen und Plätzen der Innenstadt gibt es Leckeres: Am Freitag, 4. und Samstag 5. Dezember bringt die "Lucia" Licht und Süßes zu den Passanten in der Innenstadt. Im Namen von Pro Ellwangen und der Fairtrade Stadt Ellwangen werden Päckchen mit handgefertigten Lebkuchen vom Ellwanger Bäcker Haaf und leckere Schokoriegel aus fairem Handel verteilt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL