Ellwanger Rat tagt virtuell

  • Weitere
    schließen
+
Archivfoto: new

Die Sitzung wird in den Großen Sitzungssaal des Rathauses übertragen.

Ellwangen. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie findet die Sitzung des Gemeinderats am Donnerstag, 17. Dezember, nicht wie geplant als Präsenzsitzung in der Stadthalle statt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Die Sitzung wird stattdessen als virtuelle Sitzung durchgeführt. Um interessierten Bürgerinnen und Bürger die Teilnahme zu ermöglichen, wird die Sitzung in den Großen Sitzungssaal des Rathauses übertragen. Beginn der öffentlichen Sitzung ist um 17 Uhr. Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL