Erlebnisfreizeit auf der Hütte

  • Weitere
    schließen

Auch dieses Jahr will das KIM-Hütten-Team der Combonis eine Erlebnisfreizeit für Kinder und Jugendliche anbieten. Die Erlebnisfreizeit auf der KIM-Hütte im Allgäu (bei Steibis/ Oberstaufen) bietet Kindern und Jugendlichen ein einwöchiges aktionsreiches Programm. Neben vielen Spielen, Wanderungen und Ausflügen mit Aufenthalt an verschiedenen Badestellen, wird es auch kreative Angebote geben.

Ellwangen. Auch dieses Jahr will das KIM-Hütten-Team der Combonis eine Erlebnisfreizeit für Kinder und Jugendliche anbieten. Die Erlebnisfreizeit auf der KIM-Hütte im Allgäu (bei Steibis/ Oberstaufen) bietet Kindern und Jugendlichen ein einwöchiges aktionsreiches Programm.

Neben vielen Spielen, Wanderungen und Ausflügen mit Aufenthalt an verschiedenen Badestellen, wird es auch kreative Angebote geben. Dieses Jahr wird das Angebot für Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren vom 8. bis 15. August, und für Jugendliche im Alter von 12 bis ca. 16 Jahre vom 15. bis 22. August stattfinden. Die Plätze sind auf maximal 25 Teilnehmer begrenzt. Kosten pro Kind: 150 Euro.

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage und der ungewissen Weiterentwicklung behält sich der Veranstalter eine ersatzlose Absage vor. "Den Teilnehmern werden in diesem Fall keine Kosten entstehen", heißt es.

Anmeldung bei Gisela Siller, E-Mail: gisela.siller@gmx.de oder Tel. (07963) 921752 oder Marina Strobel, E-Mail: mia_strobel@yahoo.de oder Tel.: 017632795704). Anmeldeschluss ist der 30. Juni.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL