Erste-Hilfe-Taschen für Geflüchtete mit Babys

+
si-babybag-aktion04-22.jpg

Ellwangen. Jedes Jahr kommen in der LEA Ellwangen Babys zur Welt, deren Mütter aus ihrem Heimatland flüchten mussten. Dieser Notlage hat sich der Soroptimist International (SI) Club Ellwangen angenommen und mit der ‚SI-BabyBag‘ Startpakete vorbereitet. Seit 2019 unterstützt der Förderkreis Kleine Hände e.V. die Aktion, der auch diesmal mit vier Helferinnen beteiligt war. Insgesamt zwölf Engagierte befüllten die Taschen mit Kleidung und Pflegeprodukten für Neugeborene. Dank eines Spendenaufrufs konnten nun 75 Taschen gepackt werden.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Kommentare