Examen an der Gesundheitsakademie Ostalb

+
Die erfolgreichen Auszubildenden in der Gesundheits- und Krankenpflege der St. Anna- Foto: privat

Zehn Azubis in der Gesundheits- und Krankenpflege haben erfolgreich ihre Prüfungen absolviert.

Ellwangen. An der Gesundheitsakademie Ostalb in Ellwangen haben zehn Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege ihr Examen erfolgreich absolviert.

Feiern nach Prüfungsmarathon

Im Anschluss an den wochenlangen Prüfungsmarathon, feierten die Absolventinnen und -absolventen mit ihren Eltern, Freunden, den Lehrern der Akademie und Beschäftigten der Klinik ausgelassen ihren Abschluss. Vom Freundes- und Förderkreis der St. Anna-Virngrund-Klinik gestiftet, wurde der „Preis der Besten“ dieses Jahr an die Auszubildenden Jeanine Ludwig, Niclas Walter, Anna-Lena Stolz und Lena Kröner übergeben.

Vier weitere Azubis haben die einjährige Ausbildung in der Pflegehilfe gemeistert und damit die Zugangsvoraussetzung für die dreijährige Ausbildung erreicht. Ferner haben 14 Teilnehmer die halbjährige Weiterbildung zum Praxisanleiter/zur Praxisanleiterin absolviert.

Wie jedes Jahr im Oktober freuen sich die Gesundheitsakademie und die Kliniken Ostalb über neue Auszubildende und Weiterbildungsteilnehmer.

Erfolgreich absolviert

Zur bestandenen Prüfung beglückwünscht wurden Alenia Bronner, Isabell Brunckhorst, Nicole Gebhard, Lena Kröner, Jeanine Ludwig, Anna-Lena Rettenmeier und Mashud Sandhu. Genauso erfolgreich waren Jennifer Schneider, Anna-Lena Stolz, Niclas Walter, Claudia Fröbe, Arthur Fuchs, Finja Kühn und Jenny Stempel.

Zurück zur Übersicht: Stadt Ellwangen

Kommentare